Hauptversammlung 2016: Neuer Präsident

An der Hauptversammlung ist Alex Wäfler mit grossem Applaus zum neuen Präsidenten von Sportpress-Bern gewählt worden. Der Stadtberner löst Peter Berger ab, der nach fünf Jahren seinen Rücktritt gab. Die anderen Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt. Ersatzrevisor wird Hans Ulrich Schaad.

Mutationen: Austritt: Beat Jau. Aufnahmen: Michael Krein. Tanja Schären. Roger Albrecht (provisorisch).

Waefler_Alexander_Bearbeitet_WEB
Alex Wäfler

Jasskönig Mühlebach

Sandro Mühlebach hat das Jassturnier 2016 gewonnen.

  1. Sandro Mühlebach 124 Punkte
  2. Jürg Jungi, Roland Jungi  je 131 Punkte
  3. Hans Ulrich Schaad 139 Punkte
  4. Daniel Küenzi 171 Punkte
  5. Daniel Käsermann 183 Punkte.

IMG_0849
Sandro Mühlebach

Harter Kampf auf dem Eis

Daniel Käsermann, Markus Förster und Max Füri (v.l.) haben das Curling-Turnier gewonnen.Das Fotografen-Trio bezwang die Journalisten mit Skip Hans Ulrich Schaad, Dieter Stamm, Olivier Winistörfer und Daniel Küenzi. (17.Januar 2016)

Sportjournalisten von Sportpress-Bern beim Curlingspiel. Die Fotografen Daniel Käsermann, Markus Förster, Max Füri siegen gegen die Journalisten. Foto: Daniel Küenzi
Daniel Käsermann, Markus Förster und Max Füri (v.l.).
Foto: Daniel Küenzi

Sportjournalisten von Sportpress-Bern beim Curlingspiel. V.l.n.r: Dieter Stamm, Olivier Winistörfer, Daniel Küenzi. Foto: Daniel Käsermann
Dieter Stamm, Olivier Winistörfer und Daniel Küenzi (v.l.).
Foto: Daniel Käsermann

Hauptversammlung mit Jass-Turnier

Montag, 25. Januar 2016, 18.30 Uhr

PostFinance-Arena Bern, Restaurant Emmentaler

Curling-Plausch

Freitag, 15. Januar 2016, 20.15 Uhr, Curlingbahn Allmend, Mingerstrasse 16, Bern

Das Eis ist von 20.15.00 bis 22.00 Uhr für uns reserviert. Wir ermitteln in einem kleinen Turnier den Curlingmeister von Sportpress-bern. Willkommen sind auch all jene, die noch nie Curling gespielt haben. Tenüvorschrift: Warme Kleidung, Turn- oder Freizeitschuhe mit SAUBEREN Sohlen!

Fotogalerie Kart-Rennen

Unter dem früheren Eintrag „Greco siegt im E-Kart“ ist jetzt auch eine Fotogalerie zu finden

zur Fotogalerie (Bilder: Markus Grunder)

Boccia-Turnier 2015

Das neuformierte Duo Hans Markus Tschirren und Luigi Rizzi hat das traditionelle Boccia-Turnier gewonnen. Nach einer sehr ausgeglichenen Qualifikationsphase mit zwei Gruppen und insgesamt acht Teams (!) setzten sich Tschirren/Rizzo letztlich im Final gegen Fiechter/Schaad äusserst souverän mit 7:0 durch.

P1020339

Luigi Rizzo (l.) und Hans Markus Tschirren.

 

Gruppe A. 1. Tschirren /Rizzo 4 (20:13). 2. Wäfler/Berger 4 (19:18). 3. Blatter/Füri 2 (14:14). 4. Schütz/Förster 2 (11:19). – Gruppe B: 1. Fiechter/Schaad 4 (19:15). 2. Käsermann/Lindt 4 (19:16). 3. Jungi/Bretscher 2 (15:19). 4. Leibundgut/Schär 2 (14:17). – Final: Tschirren/Rizzo s. Fiechter/Schaad 7:0. (8.9.2015)

 

Mitgliederversammlung 2015

Neueintritte: Matthias Fuchser, Manuel Winterberger.
Austritt: Eva Aeschimann.

Mitgliederversammlung mit Boccia-Turnier

Montag, 7. September 2015, 18.30 Uhr
Bocciaclub Neufeld
Engestrasse 110 (neben Restaurant Aeussere Enge)
Bern

Greco siegt im E-Kart

Dario Greco hat das Kart-Rennen von Sportpress-Bern gewonnen. Der Bund-Journalist feierte einen Start-Ziel-Sieg. Greco wurde zeitweise vom zweitplatzierten Reto Fiechter hart bedrängt und musste sein ganzes fahrerisches Können abrufen, um die Führung zu behaupten. Mit Dieter Stamm (3.) stand ein zweiter Bund-Vertreter auf dem Podest. Insgesamt nahmen 18 Fahrer am Grand-Prix teil, der älteste hatte Jahrgang 1927!

0001663433

Unter den Zuschauern weilte auch Janine Geigele, Präsidentin des Dachverbandes Sportpress.ch. Die Sektion Sportpress-Bern feierte mit dem Anlass im Kart-Palais in Belp den 80. Geburtstag. Am 27. Juni 1935 war in Bern die „Vereinigung Berner Sportberichterstatter“ gegründet worden.

zur Fotogalerie (Bilder: Markus Grunder)

(27. Juni 2015)