HV 2022 – Zwei neue Mitglieder

Im gewohnt speditiven Rahmen und unter Anwesenheit von Gérard Bucher, dem neuen Präsidenten des Zentralvorstandes, ging die diesjährige Hauptversammlung von sportpress-bern.ch über die Bühne. Die nur 11 anwesenden Mitglieder – Corona liess grüssen – nahmen in der PostFinance-Arena in Bern mit Valentin Oetterli, der von der Sektion Solothurn zu den «Bernern» wechselt, und Fabian Aebischer zwei neue Mitglieder auf. Die beiden neuen Kollegen wurden einstimmig und mit grossem Applaus aufgenommen.

Auch zu den weiteren statuarischen Geschäften sagte die HV einstimmig Ja. Die Jahresrechnung schloss einmal mehr mit einem Gewinn ab und auch der vierköpfige Vorstand um Präsident Alex Wäfler wurde für ein weiteres Jahr gewählt.
Gérard Bucher, der im Herbst an die Spitze des Dachverbandes gewählt worden war, richtete die Grüsse des Zentralvorstandes aus. Im ZV sitzt seit der Delegiertenversammlung auch unser Sekretär Sandro Mühlebach. Sportpress-bern.ch wurde zudem für zwei Jahre als Revisions-Sektion von sportpress.ch gewählt – wohl eine weitere Aufgabe für unseren Kassier Daniel Küenzi.

Nach 20 Minuten war der offizielle Teil erledigt; das gemütliche Beisammensein mit Imbiss und Jassen (siehe separater Bericht) stand fortan im Zentrum des Abends. (smh)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.